Wir suchen

offensiv´91 e. V. sucht zum baldmöglichsten Eintritt für den Fachbereich Hilfen zur Erziehung eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) Erziehung im Umfang von 14,0 bis 39,4 Stunden/Woche


Wir bieten:

  • engagierte und qualifizierte Mitarbeiter*innen
  • unterstützende Weiterbildungen
  • Orientierung an TV-L

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium in der Sozialpädagogik oder einer ähnlichen Qualifizierung (Psychologie, systemische Ausbildung oder vergleichbar)
  • Erfahrung in der systemischen Familienarbeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an sozialräumlichen Entwicklungsprozessen
  • Einfühlungsvermögen und Sensibilität
  • Ressourcenorientierten und wertschätzenden Umgang mit Klient*innen und Mitarbeiter*innen

Aufgabenprofil:

1. Koordinierung der Familienhilfe mit einem Umfang von 14,0 Stunden/Woche

  • Koordinierung der Fallverteilung, ggf. Begleitung der laufenden Hilfen
  • Fachliche Beratung der Mitarbeiter*innen
  • Ausführung erforderlicher Verwaltungsarbeiten

2. Projektarbeit nach § 16 SGB VIII mit einem Umfang von 10,0 Stunden/Woche

  • Koordinierung der Projektarbeit im Bereich Familienhilfe (Frühe Hilfen)
  • Vertretung des Trägers in den sozialräumlichen Netzwerken

3. (optional) Fallarbeit im Umfang von 15,4 Stunden/Woche zusätzlich möglich

  • Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Teilnahme an Teamsitzung und Supervision

Über uns:

offensiv´91.e.V. ist ein 1991 gegründeter gemeinnütziger Verein der soziale und kulturelle Dienste für Familien, Frauen Kinder und Jugendliche anbietet. Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und im Verband für sozial-kulturelle Arbeit .offensiv´91 ist konfessionell, weltanschaulich und parteipolitisch unabhängig.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich im pdf-Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Stellenausschreibung als Download